Mit dem Auto

Falls ihr ein Navigationsgerät nutzt, gebt folgende Adresse ein: Im Brextal, 56170 Bendorf.

Von der Autobahn A 48

  • an Anschlussstelle 11 Bendorf/Neuwied auf B 42 Richtung Neuwied
  • nach 500m Abfahrt Bendorf Stadtteil Sayn, danach nach rechts Richtung Sayn abbiegen
  • nach ca. 100 m kommt ein kleiner Kreisel, hier die dritte Ausfahrt (Ringstraße) Richtung Sayn,
  • dieser Straße folgen (Ringstraße, Alter Weg, Hauptstraße) über Kreisel an ARAL-Tankstelle (früher BP-Tankstelle, hier bekommt Ihr den Schrankenschlüssel und ggf. Häuserschlüssel gegen Pfand von 50 € und Vorzeigen der Bestätigung)
  • nun weiter der Koblenz-Olper-Straße Richtung Norden folgen (insg. ca. 1,5 km)
  • im Ortsteil Sayn an Ampel (linker Hand befindet sich ein Kiosk) nach rechts auf die L 306 abbiegen Richtung Stromberg (Schlossstraße)
  • nach 500 m erblickt ihr das Schloss Sayn und oben die Burg. Vor dem Schloss rechts abbiegen in die Brexstraße und dieser durch den Ortsteil Alt-Sayn folgen, an der Feuerwehr befindet sich ein großer Parkplatz für PKW ohne Versorgungsfunktion und hier ist die "Endstation" für Reisebusse. Gepäck- und Materialtransport zum Lagerplatz (ca. 1,5km) nach Möglichkeit mit eigenen Versorgungsfahrzeugen oder nach vorheriger Absprache mit dem Brex-Team.
  • von der Feuerwehr aus nun weiter auf der Abteistraße;
  • vor der Zufahrt über die kleine Steinbrücke zur Abtei Sayn links abbiegen in die Straße "Im Brextal" und dem Hinweisschild "Pfadfinderzeltlagerplatz" folgen. Nach ca. 500 m kommt Ihr an die Schranke der Stadt Bendorf, die die Zufahrt ins Tal regelt.
  • Bitte nach Durchfahrt sofort wieder schließen.
  • Jetzt geht's noch ca. 1 km über die schmale Zufahrt unter Eisenbahn-Viadukten hindurch ins Tal bis Ihr die ersten Zeltwiesen seht. Die Lagerleitung befindet sich im Sommer in der Regel im Paradieschen, dem zweiten festen Unterkunftshaus. Hier kommt Ihr automatisch vorbei wenn Ihr dem Weg folgt.
Wir benutzen Cookies um technische Funktionen und anonyme Statistiken zu ermöglichen.